Der Wink vom Müllfink: vermeiden - vermindern - verwerten

Recyclinghöfe

>> Details zu den den Recyclinghöfen

Wertstoffe für den Recyclinghof. Was darf geliefert werden ?

Altkleider, Schuhe

Was: Gebrauchte Kleidung, Bettwäsche, Handtücher, Wolldecken, Schuhe (paarweise)
Wie: In Säcken abgepackt in den Container geben
Nicht angenommen werden: Lumpen, zerschlissene Textilien (Restmüll)

Altpapier

Was: Zeitungen, Zeitschriften, Prospekte, Bücker, Briefpapier, Bücher (ohne Einband), Hefte
Wie: Schnüre, Kunststoff-Folien und Klebebänder entfernen
Nicht angenommen werden: Beschichtete oder nassfeste Papiere, thermisches Papier, Pergament, Kohle-ind Durchschreibpapier, Rückenpapier von Selbstklebefolien und Etiketten, Tapeten, Baustoffsäcke, Hygienepapier, Papierhandtücher (Restmüll), Kartonage (Kartonagen)

Altbatterien

Was: Kleinbatterien, Knopfzellen, Akkus
Nicht angenommen werden: Autobatterien (Rücknahme durch Handel, Deponie Lachengraben, RAZ Münchingen, Recyclinghof Küssaberg, Schadstoffsammlungen)

Behälterglas

Was: Einwegflaschen, Konservengläser
Wie: farbgetrennt in die Glascontainer geben
Nicht angenommen werden: Fensterglas (Flachglas/Keramik), Quarzglas, feuerfestes Glas, Spiegel, Keramik (Flachglas/Keramik), Glühbirnen (Restmüll), Leuchtstoffröhren (Schadstoffsammlungen, Deponie Lachengraben, Recyclinghof Küssaberg)

CDs

Was: CD, DVD
Wie: Hülle entfernen, CD nicht zerlegen, private Daten durch Einritzen der Datenseite zerstören
Nicht angenommen werden: Disketten, Tonbänder, Schallplatten, Video-Kassetten (Restmüll)

Elektro(nik)schrott

Was: Elektrowerkzeuge, Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, Computer, Fernseher, Monitore, Kabel
Nicht angenommen werden: Kühlgeräte (Deponie Lachengraben, Recyclinghof Jestetten, Recyclinghof St. Blasien, Recyclinghof Stühlingen), Wasch- und Spülmaschinen, Elektroherde (Schrottsammlungen)

Flachglas / Keramik

Was: Fensterscheiben, Draht- und Spiegelglas, Weinballons, Glas- und Keramikgeschirr, Steingut, Sanitärkeramik
Nicht angenommen werden: Bauabfälle wie Ziegel, Fliesen, Betonbruch (Bauschuttrecyclinganlagen), Leuchtstoffröhren (Schadstoffsammlungen, Deponie Lachengraben, Recyclinghof Küssaberg)

Flaschenkorken

Was: Falschenkorken aus der Rinde der Korkeiche
Wie: Ohne Fremdbestandteile wie Holz, Kunststoffe, Farbe, Leim
Nicht angenommen werden: Schuhsohlen, Fußbodenbeläge, Pinwände, Untersetzer (Restmüll), Kunststoff-Flaschenkorken (Gelber Sack)

Gelber Sack

Was: Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbundstoff, Metall
Wie: Restentleerte Verkaufsverpackungen. Verschiedene Verpackungen nicht ineinander stapeln.
Nicht angenommen werden: Verkaufsverpackungen aus Glas (Glascontainer, Pfandgläser beim Handel abgeben), Papier und Kartonage (Altpapier, Straßensammlung), Plastikspielzeug, Baustyropor (Restmüll)

Grünabfälle

Was: Hecken- und Rasenschnitt, Abraum von Beeten, Blumen, Balkonpflanzen, Laub, Äste
Wie: Ohne Kunststoffschnüre, Kunststoffsäcke oder andere Kunststoffteile. Stämme nicht stärker als 15cm
Nicht angenommen werden: Organische Küchenabfälle (Restmüll oder Eigenkompostierung), Gestecke, Kränze (Restmüll), Bretter, Balken (Deponie Lachengraben), Baumstümpfe, Wurzelwerk (Grünabfallkompostierung)

Möbelholz

Was: Möbelstücke aus Holz, auch aus Pressspan. Möbelstücke mit Lackanstrich oder Kunststoffbeschichtung, Sperrholz, Holzspielzeug, Kisten, Spankörbe
Nicht angenommen werden: Holzabfälle aus Gewerbebetrieben, aus Umbaumaßnahmen, druckimprägniert oder mit Holzschutzmitteln behandelt (Kreismülldeponie), Sperrmüll (Termine)

Schrott

Was: Töpfe, Pfannen, Metallgeschirr, große Metalldosen, Fahrräder, Herde, Wasch- und Spülmaschinen
Wie: Nichtmetallbestandteile möglichst entfernen
Nicht angenommen werden: Mofas, Motorräder, Elektrokleingeräte (Elektro(nik)schrott), Kühlgeräte (Deponie Lachengraben, Recyclinghof Jestetten, Recyclinghof Küssaberg, Recyclinghof St. Blasien, Recyclinghof Stühlingen)

Weißblechdosen

Was: Getränkedosen ohne Pfand, Konservendosen, Kronkorken
Wie: Dosen restentleeren
Nicht angenommen werden: Metalldosen, die nicht in die Öffnung des Containers passen, können bei der Schrottsammlung abgegeben werden (Telefonkontakt, Gelber Sack)