Startseite Kontaktformular Telefon Menü
12.04.2024

Schmorbrand in Müllfahrzeug bei Altpapier-Sammlung durch Lithium-Ionen-Akku

Gestern Vormittag kam es durch einen falsch entsorgten Lithium-Ionen-Akku zu einem Schmorbrand in einem Müllfahrzeug im Bezirk Waldshut (Bergstadt). Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft bittet eindringlich darum, Batterien in Sammelboxen, auf Recyclinghöfen oder in der Schadstoffsammlung zu entsorgen und so mögliche Brände und Explosionen zu verhindern.

Bei der gestrigen Müll-Einsammlung konnte nur durch die schnelle Reaktion des Personals und das schnelle Abladen auf dem Werksgelände ein Fahrzeugbrand mit Sach- und Personenschaden verhindert werden.

Falsch entsorgte Batterien und insbesondere Lithium-Ionen-Batterien können zu Bränden und Explosionen führen. Damit es nicht dazu kommt, ist es wichtig, dass Batterien in den Sammelboxen bei den Händlern, auf den Recyclinghöfen oder in der Schadstoffsammlung entsorgt werden. Batterien gehören nicht in den Restmüll, Sperrmüll, die Blaue Tonne oder in den Gelben Sack.

Weiterführende Information zur richtigen Nutzung und Entsorgung von Lithium-Batterien finden Sie im Infoblatt auf dieser Website.