Der Wink vom Müllfink: vermeiden - vermindern - verwerten


Abfall-App:
Die Abfall-App ergänzt den Müllkalender, der weiterhin alljährlich zum Jahresende in Papierform an alle Haushalte verteilt wird.
Scannen Sie den QR-Code zur direkten Weiterleitung in den jeweiligen Store:








Kundenservice des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft weiterhin nur eingeschränkt erreichbar
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft des Landkreises Waldshut weist darauf hin, dass sein Kundenservice aufgrund von personellen Ausfällen auch in der Kalenderwoche 22 telefonisch nur sehr eingeschränkt erreichbar sein wird.

Daher werden alle Kunden um Geduld und Verständnis gebeten.

Alternativ bittet der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft alle Kunden, ihre Anliegen rund um die Müllentsorgung per E-Mail an folgende E-Mail-Adresse zu senden: abfallwirtschaft@landkreis-waldshut.de.

Oder Sie nutzen die Online-Formulare, die auf dieser Website bereit stehen.

Fragen zur Biotonne können unter der Telefon-Nummer 07751/86-5440 von Montag bis Mittwoch 8.30 bis 12.30 und von 13.30 bis 17.00 Uhr geklärt werden.

Der Kundenservice des Eigenbetriebes Abfallwirtschaft kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Anliegen.

Falsch befüllte Biotonnen erhalten Rote Karte - Keine Leerung mehr!
Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft weist darauf hin, dass ab 27. April die "Rote Phase" bei den Biotonnen beginnt. Dann bleiben alle Biotonnen stehen, in denen Störstoffe enthalten sind.
Nähere Infos hierzu siehe Pressemitteilung unter der Rubrik Aktuelles oder unter 07751 / 86-5440..

Eigenbetrieb Abfallwirtschaft
Waldtorstrasse 1, 79761 Waldshut-Tiengen
Tel. 07751 / 86 - 5401 / Fax 07751 / 86 - 5499


Öffnungszeiten:
Montag: 8.30 - 12.30 Uhr
Dienstag: 8.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 18 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 8.30 - 15.30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr


„BEN, die Biotonne kommt – ab 2019!"

Informationen und Bestellung



Wichtiger Hinweis:
Kompostierbare Biokunststoffbeutel dürfen NICHT in die Biotonne. Weitere Infos siehe Infoblatt.